ChessBase Magazin Extra 173


ChessBase Magazin Extra 173

Artikel-Nr.: 18918

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

12,66
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


44.889 Partien (von Juni bis August 2016)

Videotraining:

  • Die Fianchetto-Variante gilt nicht als stärkste Waffe gegen Benoni, besitzt aber immerhin einen Ruf als solide Aufstellung. Nicholas Pert zeigt Ihnen eine eigene Partie, in der er schnell die Initative übernahm und überzeugend gewann. Zusätzlich erfahren Sie viel über die Theorie dieser Variante.
  • Die Cozio-Variante im Spanier (...Sge7 und ...g6) hat in den letzten Jahren enorm an Popularität gewonnen. Adrian Mikhalchishin untersucht anhand der Partie Haast-Batsiashvili ein Abspiel, in welchem Schwarz auf frühes ...b5 verzichtet und dafür hart bestraft wird.
  • Robert Ris zeigt Ihnen einen weiteren Klassiker: Fischer-Kholmov, Capablanca-Memorial 1965. Es ist aber nicht der Amerikaner, der hier die Akzente setzt, sondern Ratmir Kholmov. Der Russe lässt sich einen Doppelbauern auf e6 machen und reißt wenig später mit einem Springeropfer auf d4 die Initiative an sich.
 

Systemvoraussetzungen

Mindestens: Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM, Windows Vista, XP (Service Pack 3), DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM Laufwerk, Windows Media Player 9, Chessbase12/Fritz 13 oder mitgelieferter Reader und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM, Windows 8.1 oder Windows 10, DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10 kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetverbindung zur Programmaktivierung.

 
 
Diese Kategorie durchsuchen: Extra