van der Weide: Ein Schachleben in 100 Partien

Artikel-Nr.: 19023

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

29,34
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Karel van der Weide (1973) ist Schachgroßmeister in Ruhe. Er gehörte viele Jahre zur holländischen Spitze, gewann große internationale Turniere (Bad Wiessee 2004, Prag 2005, Sevilla 2007) und belegte den geteilten zweiten Platz bei den EU Meisterschaften (Liverpool 2006). Der Schachverband ernannte ihn zum Jugendtrainer. Bei der EM in Göteborg (2005) begleitete er sogar die holländische Damenmannschaft. Van der Weide war ein verdienstvoller (oder notorischer) Reporter bei Schachturnieren. 2008 veröffentlichte er mit Schaken voor huisvrouwen (De Arbeiderpers) seine "literarischen Memoiren".

269 Seiten, 1. Auflage 2017, kartoniert.

 
 
Auch diese Kategorien durchsuchen: Biographien, Startseite