Magacs/Dr. Negele: Paul Felix Schmidt


Magacs/Dr. Negele: Paul Felix Schmidt

Artikel-Nr.: 19109

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

39,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Das Buch ist zweisprachig deutsch / englisch verfaßt und enthält Schmidts eigene knappe Notizen sowie privates Material seiner Familie über viele Aspekete seiner Lebensgeschichte.

"Unsere kleine Famile (mein Vater, meine Mutter und ich) kamen im März 1952 nach Amerika, nachdem wir in einem umgebauten Truppentransportschiff namens "General Stewart" den Ozean überquert hatten.

Obwohl wir der deutschen Sprache die Treue hielten, beschäftigte sich mein Vater auch intensiv mit der russischen Sprache, wobei Alexander Puschkin sein Lieblingsautor wurde.

Später erzählte er mir, daß die Arbeit als Wissenschaftler seine einzig wahre Berufung gewesen sei. Jeden Abend studierte er Fachzeitschriften, anschließend spielte er noch die eine oder andere Schachpartie aus Büchern oder Magazinen nach. Ich erinnere mich, wie er dabei immer ein kleines Taschenschach benutzte.

Mein Vater blieb immer in Kontakt mit Schachmeistern in den USA und Europa. Besonders bedeutsam war die Verbindung mit dem tschechisch-deutschen Meister Ludek Pachman, der sogar einmal in Allentown zu Besuch war. Das letzte Schachturnier, an dem er teilnahm, war ein Fernschachturnier mit estnischen Spielern in den Jahren 1983/84."

 

320 Seiten, Leinen mit Schutzumschlag, 1. Auflage 2017

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Biographien, Startseite