05.11.2022: Unser Verkaufsstand in Baden-Baden

Der erste komplette Tag mit Schachstand beim Herbst-Open in Baden-Baden ist vorüber. Wieder viele tolle Gespräche und Verkäufe. Wir freuen uns auf den morgigen Sonntag!


03.11.2022: SchachDepot in Baden-Baden

Heute geht es in Baden-Baden weiter. Auch hier ist das SchachDepot mit von der Partie. Beratung, Verkauf und Ausstellung wird es im schönen LA8 in Baden-Baden geben.

Wir freuen uns auf die kommenden Tage!


02.11.2022: SchachDepot in Deizisau

Vom 29.10. bis 1.11.2022 war das SchachDepot beim Deizisauer Herbstopen am Start. Familie Noppes, Angelika und IM Jonathan Carlstedt waren als Verkäufer vor Ort. Familie Noppes in Doppelfunktion, da sie auch die Organisatoren des Turniers waren, Jonathan spielte mit.

Das schöne an diesen Schachständen sind die vielen interessanten Gespräche mit den Spielern und Kaufinteressenten. Vielen Dank an die Teilnehmer für das Interesse!

Ab morgen dem 3.11.2022 sind wir dann in Baden-Baden am Start!


29.09.2022: Schachdepot on Tour!

Am kommenden Wochenende ist das SchachDepot direkt an 2 Orten mit einem Schachstand für Schachfreunde da.

Beim Open in Itzehoe und beim Jugendturnier in Magstadt.

Kaum zwei Schachorte könnten in Deutschland weiter auseinander sein.

Wir hoffen euch dort zu treffen und wünschen euch bei euren schachlichen Aktivitäten am Wochenende viel Spaß und Erfolg!


26.09.2022:

Dieses Bild ging heute beim SchachDepot ein. Eine soziale Einrichtung aus Hamburg möchte eine kleine Schachgruppe starten, als weiteres Angebot an die zu betreuenden Menschen. Wir sind sehr stolz, dass diese Einrichtung auf uns zugekommen ist. Wir hoffen ihr habt viel Spaß mit den beiden Brettern und beglückwünschen euch zu der Idee mit einer Schachgruppe einen weiteren Farbtupfer in euer reichhaltiges Angebot aufzunehmen!


23.09.2022:

Am 24.9. und 25.9. spielt das Mitglied des SchachDepot-Teams IM Jonathan Carlstedt die Deutsche Schnellschachmeisterschaft mit. In Lübeck 2021 wurde er dank eines Schlussspurts mit 4 aus 4 am zweiten Tag, nach verkorksten 2 aus 5 am Starttag noch Sechster.

Damit es dieses Mal noch besser, in einem allerdings stärkeren Feld, läuft, legen wir ihm das Buch von Willy Hendriks aus dem New in Chess-Verlag "Erst ziehen, dann denken" ans Herz! Genau wie euch natürlich auch :)


21.09.22:

Die indischen Talente sind in aller Munde. Gukes, Pragg, Sahin...sie alle sind auf dem Weg die Schachwelt zu erobern. Der Trainer der dafür hauptsächlich verantwortlich zeigt ist Ramesh RB. Der Großmeister ist Vater des Erfolgs. Links findet ihr seine neues Publikation für die allgemeine Öffentlichkeit.


20.09.2022:

Beim SchachDepot freuen wir uns immer ganz besonders wenn die Post klingelt. Denn das bedeutet in der Regel, neue Produkte sind angekommen. Heute kam ein Schwung Bücher von New in Chess, sowie tolle Reiseschachspiele. Wir haben eins natürlich direkt mal aufgemacht und sind begeistert. Aber schaut selbst!


19.09.2022:

Bei der Julius Bär Challenge kommt es heute zu dem Aufeinandertreffen von Magnus Carlsen und Hans Niemann. Carlsen führte mit seinem Rückzug vom Sinquefield-Cup zum größten Skandal seit der WM Topalov vs Kramnik. Zwar beschuldigte Carlsen Niemann nie direkt des Betrugs, doch echte Zweifel dass dieser Verdacht zum Rückzug Carlsens führte, besteht nicht wirklich. Niemann der die im Raum stehenden, nicht ausgesprochenen, Vorwürfe entschieden zurückweist, konnte kein Cheating im Sinquefield Cup nachgewiesen werden.

Wer wissen will, wie Carlsen der wurde, der er ist, empfehlen wir das links verlinkte Buch.


18.09.2022:

ohne in Wunden wühlen zu wollen, hat sich Jonathan vorgenommen nun das tolle Buch seines Mannschaftskollegen Jan Werle "Unbeatable! (was nicht nur wie ein Schachbuch, sondern auch wie ein toller Songtitel klingt) zu lesen. Damit Niederlagen erst mal der Vergangenheit angehören.


17.09.2022:

Heute verlor Schachdepot-Team-Mitglied IM Jonathan Carlstedt in der holländischen Liga seine Partie gegen GM Daniel Hausrath. Eine bittere Niederlage für Jonathan, auch wenn sein Team, Groningen, am Ende gewinnen konnte. Diese Niederlage ist für uns natürlich Grund genug auf Daniels tolles Buch zum Doppelfianchetto aus dem Thinkers Publishing-Verlag aufmerksam zu machen!


16.09.2022:

Derzeit findet die chess.com global championship statt. Ein Online-Schnellturnier mit einem fantastischen Preisfond in Höhe von 1 Millionen US-Dollar! Wer die ersten Tage mitverfolgt hat, merkt, dass nicht nur das schachliche Können der Akteure, die während der gesamten Partie mit einer Kamera zugeschaltet sind, eine Rolle spielt. Auch die psychologische Stärke entscheidet viele, meistens die entscheidenden, Partien. Wir haben eine ganze Seite nur der Schachpsychologie gewidment (klick hier).

Rechts findet ihr eine unserer Empfehlung aus diesem Bereich!


15.09.2022 in eigener Sache:

Unser Shop befindet im Aufbau. Wir tun alles um unseren Kunden jetzt schon gute Preise, Beratung und schnelle Lieferung zu bieten.

Ihr werdet feststellen, dass wir einige Bücher und Materialien noch nicht auf Lager haben, einige wenige sogar gar nicht im Shop hinterlegt sind.

- Ihr seid auf der Suche nach einem bestimmten Buch, findet es bei uns aber nicht? Sprecht uns an info@schachdepot.de - wir beschaffen das Material/Buch für euch und machen euch ein individuelles Angebot.

- Ihr sucht Material zu einem bestimmten Thema, aber ihr findet nichts Passendes in unserem Shop. Wir beraten euch auch zu Produkten, die wir gerade nicht auf Lager haben - info@schachdepot.de . Sollte euch das Produkt, das wir euch empfehlen zusagen, beschaffen wir auch das gerne für euch!


14.09.2022:

Es kam mal wieder eine neue Lieferung im SchachDepot an. Diesmal vom selbst verlegenden FM Carsten Hansen. Ein Konzept ist uns dabei besonders aufgefallen und hat uns sehr gut gefallen. "Catastrophes & Tactics in the Chess Opening" Eine Reihe bestehend aus 8 Büchern, die nach verschiedenen Eröffnungen unterteilt sind. In den jeweiligen Büchern wird gezeigt wie es in der Eröffnung auch mal richtig schnell vorbei sein kann.

Eine Übersicht zu den einzelnen Büchern findet ihr hier.

Einfach auf den blauen Text klicken und die Bücher werden euch angezeigt. Wir sind begeistert von dem Konzept, was meint ihr?


13.09.2022:

Heute ist internationaler Tag des Programmierers. Es ist der 256. Tag im Jahr. Da Schachspieler ja schlaue Leute sind, werdet ihr sicher schon wissen, warum ausgerechnet der 256. Tag im Jahr der des Programmierers ist.

Das Programmieren spielt seit Chessbase eine große Rolle im Schach. Heutzutage vor allem, da die künstliche Intelligenz alles über Schach in Frage zu stellen scheint, was wir bisher als sichere Erkenntnisse gehabt haben.

Deshalb möchten wir euch heute "The Silicon Road to Chess Improvement" ans Herz legen, von dem fantastischen Autor GM Matthew Sadler.


12.09.2022:

Der Sinquefield-Cup mit all seinem "Drama" ist gestern zu Ende gegangen. Der Sieger ist Alireza Firouzja und seit Kurzem für die französische Föderation spielend. Das wollten wir zum Anlass nehmen euch unsere heutige Empfehlung zur Französischen Verteidigung vorzustellen. "The fully-fledged French" hört sich schon gefährlich an und bestätigt sich der Eindruck. Hier ist einiges drin für den dynamischen Französisch-Spieler!


11.09.2022:

Heute findet die letzte Runde der polnischen Liga statt. Mit dabei für "Minutor Energia Gwiazda Bydgoszcz" die Deutsche Nummer 1 und Neu-2700er GM Vincent Keymer, der während des Turniers die magische Grenze 2700 überschritt. Das auch dank einer Ausbeute von 100% mit den weißen Steinen nach 1.d4! Thinkers-Publishing bringt gerade eine neue Buchreihe zum Thema 1.d4 raus, mit dem weltbekannten Theoretiker Vassilios Kotronias und dem russischen Großmeister Mikhail Ivanov.

Keymers gut Ausbeute haben wir zum Anlass genommen, die ersten beiden Bücher im Paket zum reduzierten Preis in Höhe von 60 Euro anzubieten. Schnappt zu!


10.9.2022:

Heute kam der letzte Teil einer großen Lieferung des Gambit-Verlags bei uns an, mit deutlich über 350 Büchern. Zur Feier des Tags haben wir ein Buchpaket des Verlags (siehe rechts) geschnürt, das auch für den kleinen Geldbeutel hochwertiges schachliches Wissen verpackt. Greift zu!


09.09.2022:

Darüber freuen wir uns bei SchachDepot ganz besonders. Ein lieber Freund und Kunde aus Portugal hat uns dieses Bild gesendet.

Die Bestellung kam am Montag, das Buch war bei ihm in Portugal am Mittwoch im Briefkasten. Direkt arbeitete er los und studiert Jonathan Carlstedts Buch "Die Englische Eröffnung", welches Jonathan persönlich signierte.

Wer auch ein schönes Schachbuch haben will, aber vielleicht nicht genau weiß welches Buch passt, dem stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Seite.


08.09.2022:

Am 4.9. hatte das SchachDepot einen Schachstand beim Schnellturnier des AGON Neumünster.

Die interessierten Teilnehmer wurden vom späteren Turniersieger IM Jonathan Carlstedt beraten, etwas dass es sicherlich nicht alle Tage gibt.

Das SchachDepot bedankt sich sehr herzlich bei den Helfern des Turniers, den Teilnehmern und natürlich vor allem bei Britta Leib, die souverän durch das Turnier führte.

Den nächsten SchachDepot Schachstand gibt es vom 01.10.2022 bis 03.10.2022 beim Open in Itzehoe!