Angreifen gegen seltene Eröffnungen, (Tiviakov) DVD

Angreifen gegen seltene Eröffnungen, (Tiviakov) DVD

27,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Tag(e)

Beschreibung

Was soll man gegen seltene Eröffnungen wie 1.f4, 1.Sf3, 1.g3, 1.b3, 1.b4 und 1. g4 tun ? Sergei Tiviakov verfügt als erfolgreicher Eröffnungsspezialist über einen großen Erfahrungsschatz und gibt Ihnen mit dieser DVD ein komplettes Schwarzrepertoire an die Hand. Dabei erklärt er zugleich wichtige grundlegende Prinzipien, mit denen man auc h in unbekannten Stellungen den richtigen Zug findet. Besonders gründlich behandelt T iviakov 1.Sf3 – die Reti-Eröffnung. Er zeigt, wie Schwarz darauf reagieren kann und empfiehlt Systeme, die im Einklang mit Katalanisch, Damenindisch und Nimzo-Indisch stehen. Diese Eröffnungen hat Tiviakov bereits auf zwei DVDs vorgestellt, und so bekommt man auch gegen 1.S f3 Stellungen, die man kennt und verhindert unangenehme Überraschungen durch Zugumstellung. Die DVD enthält zahlreiches Exklusivmaterial, darunter eine große Datenbank mit einer Million Partien, alle Partien des Autors, die er seit 1986 gegen die behandelt en Varianten gespielt hat und viele kommentierte Partien. So bietet diese DVD ein vollständiges und schlagkräftiges Variantenarsenal, mit dem man Nebenvarianten und seltene Eröffnungen mit Schwarz erfolgreich bekämpfen kann. 

• Trainings-Videos: ca. 3 Std. 30 Min Spielzeit (Englisch)
• Interaktiver Abschlusstest mit Video-Feedback
• Exklusive Trainingsdatenbanken mit über 1 Mio. Partien, z.T. kommentiert
• Mit CB 12 – Reader

Sergei Tiviakov (Jahrgang 1973), war Mitglied der Smyslow-Schule und errang die Jugendweltmeistertitel U16 bzw. U18. Bei den PCA-Weltmeisterschaften erreichte er 1994 die Kandidatenkämpfe, im gleichen Jahr vertrat er auch Russland bei der Schacholympiade. Seit 1997 lebt der Großmeister in Groningen und ist mittlerweile in den Niederlanden eingebürgert. Mit seinem neuen Heimatland gewann er 2001 und 2005 die Europäische Mannschaftsmeisterschaft. Seinen größten Erfolg feierte Tiviakov im Jahr 2008, als er die Europäische Einzelmeisterschaft gewann. 


Systemvoraussetzungen: Mindestens: Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM, Windows Vista, XP (Service Pack 3), DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM Laufwerk, Windows Media Player 9 und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM, Windows 7 oder Windows 8, DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10 kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetverbindung zur Programmaktivierung.