Angreifen mit Spanisch und Italienisch, (Tiviakov) DVD

Angreifen mit Spanisch und Italienisch, (Tiviakov) DVD

27,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Tag(e)

Beschreibung

Diese DVD zeigt, wie man als Weißer mit Spanisch und Italienisch angreifen und den schwarzen König Matt setzen kann. Beide Eröffnungen gelten als positionell, aber bieten viele Möglichkeiten, auf Angriff zu spielen. Sergei Tiviakov, der Autor der DVD, spielt seit Beginn seiner Schachkarriere Italienisch und Spanisch und hat mit diesen Eröffnungen zahlreiche Erfolge erzielt und gegen die besten Spieler der Welt gewonnen. Hier stellt er in vier Kapiteln typische Angriffsmethoden vor, mit denen er in vielen Turnieren gepunktet hat und immer noch punk tet. Es ist diese immense praktische Erfahrung Tiviakovs, die diese DVD zu etwas Besonderem macht. Neben seinen eigenen Partien zeigt und analysiert Tiviakov zudem typische Partien und Angriffsmethoden anderer Spitzenspieler wie Anatoli Karpov. Eine zusätzliche Datenbank enthält alle Partien, die Sergei Tiviakov seit 1986 mit Italienisch oder Spanisch gespielt hat und von denen viele noch nie veröffentlicht wurden. Dazu kommen eine riesige Datenbank mit über einer Million Italienisch- und Spanisch-Partien sowie weitere Datenbanken mit kommentierten Partien und Analysen. All das macht diese DVD hervorragend geeignet, um mit Weiß im Spanier und im Italiener anzugreifen und zu gewinnen! 

• Trainings-Videos: ca. 4 Std. 30 Min Spielzeit (Englisch) 
• Interaktiver Abschlusstest mit Video-Feedback
• Exklusive Trainingsdatenbanken mit über 1 Mio. Partien, z.T. kommentiert
• Mit CB 12 – Reader

Sergei Tiviakov (Jahrgang 1973), war Mitglied der Smyslow-Schule und errang die Jugendweltmeistertitel U16 bzw. U18. Bei den PCA-Weltmeisterschaften erreichte er 1994 die Kandidatenkämpfe, im gleichen Jahr vertrat er auch Russland bei der Schacholympiade. Seit 1997 lebt der Großmeister in Groningen und ist mittlerweile in den Niederlanden eingebürgert. Mit seinem neuen Heimatland gewann er 2001 und 2005 die Europäische Mannschaftsmeisterschaft. Seinen größten Erfolg feierte Tiviakov im Jahr 2008, als er die Europäische Einzelmeisterschaft gewann. 

Systemvoraussetzungen: Mindestens: Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM, Windows Vista, XP (Service Pack 3), DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM Laufwerk, Windows Media Player 9 und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM, Windows 7 oder Windows 8, DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10 kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetverbindung zur Programmaktivierung.