Know the Terrain Vol. 5, (Collins) DVD

Know the Terrain Vol. 5, (Collins) DVD

27,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 1 Tag(e)

Beschreibung

Die Informationsexplosion hat zu seinem massiven Anwachsen der Eröffnungstheorie geführt. Aber wie oft gewinnt man eine Partie mit einem vorbereiteten Abspiel? Was starke Spieler ihren Gegnern überlegen macht, sind nicht irgendwelche spektakulären Neuerungen, sondern ein tiefes Verständnis der Bauernstrukturen, zu denen ihre Eröffnungen führen - ein Verständnis, das bis ins Mittel- und Endspiel hineinreicht und zwischen verschiedenen Eröffnungen mit ähnlichen Strukturen übertragbar ist. 

Auf dieser DVD erklärt der irische IM Sam Collins die Philidor-Struktur (weiße Bauern auf e4 und d4, schwarze Bauern auf d6 und e5, mit Ausnahme königsindischer und altindischer Stellungen, in denen der weiße c-Bauern bereits das Feld c4 eingenommen hat). In erster Linie geht diese Struktur natürlich aus der Philidor-Verteidigung (1.e4 e5 2.Sf3 d6 3.d4) direkt hervor, aber auch in vielen anderen Offenen Spielen hat sie prägenden Charakter, z.B. für Italienisch oder für die Geschlossene Spanische Eröffnung. Dass es bislang kaum Versuche gibt, die Spielpläne für diese Struktur herauszuarbeiten, mag an ihrer besonderen Flexibilität liegen. Denn je nachdem, ob Weiß auf e5 oder Schwarz auf d4 schlägt oder die Zentrumsspannung aufrecht erhalten wird, entstehen völlig unterschiedlich Stellungstypen. Bei allen Turnieren der Weltklasse kommt die Philidor-Struktur regelmäßig in einer ihrer Erscheinungsformen aufs Brett, und das macht sich auch in der Partieauswahl auf dieser DVD bemerkbar. Collins präsentiert u.a. aktuelle Meisterpartien von Carlsen und Caruana, die einige ihrer jüngsten Turniererfolge glanzvollen Siegen in der Philidor-Struktur verdanken. 

Videospielzeit: 3 Std. 31 min (Englisch) 

Sam Collins ist ein Internationaler Meister aus Irland und hat bereits zwei GM-Normen erfüllt. Auf sechs Olympiaden hat er sein Land repräsentiert, dabei gewann er 2002 in Bled eine Goldmedaille für das beste Brettresultat. Als Autor verschiedener Eröffnungsbücher ist er außerordentlich erfolgreich, zudem war er als Trainer verschiedener Jugendnationalmannschaften sowie der Meisterklasse an der renommierten Berkeley Chess School tätig. 


System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows 7, 8, Windows XP, Windows Vista, DVD drive, mouse, soundcard