Kohlmeyer: Mozart spielt Schach

Kohlmeyer: Mozart spielt Schach

14,62 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 1 Tag(e)

Beschreibung

Glorreiche Partien, ausgefallene Kombinationen, Damenopfer oder heldenhafte Bauern präsentiert Dagobert Kohlmeyer in seinem Buch ''Mozart spielt Schach''. Er analysiert unglaubliche Fehlzüge von Großmeistern und erzählt heitere sowie kuriose Begebenheitenn auf und neben dem Schachbrett. Ausführlich widmet er sich Magnus Carlsen und schildert dessen Entwicklung vom Wunderkind bis zum Weltmeistertitel. Gezeigt werden wichtige Partien des Norwegers auf dem Weg dorthin sowie seine spektakulärsten WM-Spiele gegen Anand.
 

Der Autor Dagobert Kohlmeyer ist Deutschlands bekanntester Schachreporter. Seit vielen Jahren berichtet er in Wort und Bild von WM-Kämpfen, Olympiaden und Turnieren der Schach-Elite. Der Berliner schrieb 22 Schachbücher und übersetzte mehr als 40 Titel aus dem Russischen ins Deutsche, u. a. von Smyslow, Karpow, Kasparow und Kortschnoi. Kohlmeyers Fotografien von den großen Schachevents sind in ganz Europa gefragt. 2006 wurder er mit dem Deutschen Schachpreis ausgezeichnet.
 

176 Seiten, 1. Auflage 2015, kartoiert.