Platzhalter für Produktbild

Lasker: Schachkongreß zu St. Petersburg 1909

24,53 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 1 Tag(e)

Beschreibung

Der Internationale Schachkongreß von 1909 gehört unbestritten zu den bedeutendsten Schachturnieren zu Beginn des 20. Jahrhunderts, waren doch in St. Petersburg bis auf Siegbert Tarrasch, Frank Marshall, David Janowski und Geza Maroczy die damals stärksten Schachspieler der Welt vertreten.
\r\n
\r\nDas von Emanuel Lasker mit großer Sorgfalt herausgegebene Turnierbuch, der seine in jener Zeit dominierende Rolle im Weltschach durch den geteilten 1.-2. Platz gemeinsam mit Akiba Rubinstein nachdrücklich manifestierte, enthält alle 175 Partien dieser faszinierenden Schachveranstaltung. Außerdem kommentierte der deutsche Weltmeister zusätzlich eine Auswahl von zehn Partien des gleichzeitig gespielten Allrussischen Nationalturniers, das sensationell der erst 16-jährige spätere Weltmeister Alexander Aljechin gewann.

\r\nRechtzeitig zu dem 100-jährigen Jubiläum dieses herausragenden Turniers der Schachgeschichte erscheint das gesuchte Turnierbuch in Neuausgabe, bereichert mit einer Einführung von Dr. lsaak Linder und den Spielerportraits sämtlicher Teilnehmer.
\r\n
\r\n199 Seiten, 2009, fester Einband.