Spiele 4.Dc2 gegen Nimzoindisch, Kasimdzhanov DVD

Spiele 4.Dc2 gegen Nimzoindisch, Kasimdzhanov DVD

29,15 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 1 Tag(e)

Beschreibung

Rustam Kasimdzhanov, der FIDE-Weltmeister von 2004, ist prädestiniert für das Thema Nimzoindisch mit 4.Dc2, hat er doch diese Eröffnung mit Weiß wie auch Schwarz höchst erfolgreich gespielt. Weitere wertvolle Erfahrungen zum Thema hat der usbekische Großmeister als Sekundant von Weltmeister Anand gesammelt. 
Kasimdzhanov betont gleich in seiner Einleitung, dass Nimzoindisch viele Vorzüge hat, Weiß aber oft mit einer ruinierten Bauernstruktur verbleibt; der Damenzug vermeidet genau dies. Natürlich dringt der Autor in seinen Untersuchungen noch zu viel tieferen Einsichten über die Eröffnung vor. 
In über 4 Stunden Video erläutert Rustam Kasimdzhanov alle wichtigen Ideen, Strategien und Tricks anhand von Musterpartien, die weißen Steine führen dabei u.a. Kasparov, Anand, Kramnik und Ivanchuk sowie der Autor selbst. 

Videospielzeit: 3 Std. 28 min. (Englisch)

Rustam Kasimdzhanov. Der 1979 geborene Großmeister aus Usbekistan ist seit vielen Jahren als bärenstarker und einfallsreicher Spieler bekannt. Doch im Jahr 2004 verblüffte Rustam Kasimdzhanov die Schachwelt, als er den Titel des FIDEWeltmeisters eroberte und dabei eine ganze Reihe von Weltklassespielern wie Ivanchuk, Grischuk, Topalov und Adams ausschaltete. Der Usbeke, der Anand bei seinen beiden Weltmeisterschaftskämpfen sekundierte, lebt in Deutschland und publiziert regelmäßig bei ChessBase Trainings-DVDs.


System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows 98 SE, Windows 2000, Windows XP, Windows Media Player 9.0, DVD drive