The wicked Veresov Attack, (Martin) DVD

The wicked Veresov Attack, (Martin) DVD

27,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Tag(e)

Beschreibung

Das Veresov-System (1.d4 Sf6 2.Sc3 d5 3.Lg5) wird seltener gespielt und ist weniger bekannt als andere Damenbauerneröffnungen wie der Trompowsky-Angriff, der Torre-Angriff oder das Londoner System. Das macht es in den richtigen Händen zu einer gefährlichen Waffe. Viele Gegner sind einfach nicht darauf vorbereitet. Das Veresov-System ist eine Angriffseröffnung, in der Weiß seine Leichtfiguren rasch entwickelt, um die Stellung dann mit effektiven Bauernvorstößen zu öffnen. Viele starke Großmeister haben Veresov als Überraschungswaffe eingesetzt, darunter Spieler wie Spassky, Tal, Bronstein, Alburt und Gufeld. Zu den modernen Anhängern des Systems gehören Miladinovic und Jonny Hector, die diese Variante gerne und erfolgreich spielen. 
Auf dieser ChessBase-DVD liefert Andrew Martin eine Einführung in das Veresov-System, erläutert die wichtigsten Ideen und bietet ein Repertoire zur Auswahl an. In einem abschließenden Test kann man prüfen, was man gelernt hat. Diese DVD bietet eine ideale Einführung in diese Eröffnung und eignet sich besonders für Spieler, die gerne aktives Schach spielen, aber keine Zeit haben, Hauptvarianten zu lernen. Es lohnt sich, Veresov zu studieren und zu spielen! 


• Trainings-Videos: 4 Stunden 24 min.
• Interaktiver Abschlusstest mit Videofeedback 
• Datenbank mit 50 Musterpartien 
• Mit CB 12 – Reader


Systemvoraussetzungen
Mindestens: Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM, Windows Vista, XP (Service Pack 3), DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM Laufwerk, Windows Media Player 9, Chessbase12/Fritz 13 oder mitgelieferter Reader und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM, Windows 7 oder Windows 8, DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10 kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetverbindung zur Programmaktivierung.